Auftragsablauf in unserem Sprachenservice


Auftragsablauf bei Sprachenservice, Übersetzungsagentur Leipzig, Dresden, Chemnitz

Sie möchten ein kostenfreies Angebot bei unserem Sprachenservice Leipzig, Chemnitz, Dresden anfordern? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Am schnellsten und sichersten geht das per E-Mail. Sie können unser Anfrage-Formular benutzen oder ganz einfach unsere E-Mail-Adresse eintippen iss.anfrage@t-online.de. Vergessen Sie dabei nicht, die Zielsprache der Übersetzung (z.B. Deutsch-Englisch) anzugeben

Wir benötigen ferner Informationen zu der gewünschten Leistung, der Art und Umfang des Textes sowie dem zeitlichen Rahmen für die Bearbeitung. Ferner sollten Sie Ihre Formatwünsche angeben, falls Sie die Übersetzung in einem bestimmten Format bzw. möglichst originalgetreu haben möchten.

Brauchen Sie sofort ein exaktes Angebot, so sollten Sie uns die zu übersetzenden Texte entweder per E-Mail, per Fax oder per Post zur Auswertung zusenden. Sie können die Texte natürlich auch persönlich vorbei bringen. Sämtliche Kunden-Unterlagen werden bei uns selbstverständlich vertraulich behandelt.
Unser Sprachenservice Leipzig, Dresden, Chemnitz wertet Ihre Texte aus und erstellt für Sie schnellstmöglich und kostenfrei ein exaktes, schriftliches Angebot mit Angabe des Gesamtpreises und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Bei der Angebotserstellung berücksichtigt unsere Übersetzungsagentur Dresden, Chemnitz, Leipzig weitestgehend Ihre Sonderwünsche. Normalerweise halten wir uns an das abgegebene Angebot 14 Tage gebunden.
Sollte unser Angebot Ihren Vorstellungen entsprechen, so erteilen Sie uns den Auftrag. In den letzten Jahren werden wir zunehmend per E-Mail beauftragt. Alternativ kann die Auftragserteilung per Fax oder auch per Post erfolgen. Geben Sie Ihre Wünsche bezüglich der Formatierung der Übersetzung möglichst genau an, denn sonst konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Übersetzung.

Bitte denken Sie ferner daran, uns auch die gewünschte sprachliche Version für die Übersetzung mitzuteilen, z.B. Englisch USA oder UK, Portugiesisch Brasilien oder Portugal. Sonst wird keine Rücksicht darauf genommen. Im Falle von Zweifeln beraten wir Sie auch gern.
Nachdem wir Ihren Auftrag per Fax, E-Mail oder Post erhalten haben, führen wir den Auftrag termingerecht und mit der größtmöglichen Sorgfalt durch. Bei Übersetzung von komplizierten technischen Texten kann passieren, dass unsere Übersetzer Erläuterungen zu verwendeter Terminologie benötigen.

Daher ist es vom Vorteil, wenn Sie uns gleich eine Kontaktperson bei Ihrem Unternehmen zuweisen. Bitte denken Sie daran, dass je enger wir zusammenarbeiten, desto besser das Endprodukt ausfällt. Da die Übersetzer unserer Übersetzungsagentur Dresden, Leipzig, Chemnitz jahrelange Erfahrungen mitbringen, gibt es üblicherweise nur wenige Rückfragen.
Zum vereinbarten Liefertermin wird die fertiggestellte Übersetzung normalerweise per E-Mail ausgeliefert. Eine Lieferung per Post bzw. Fax oder Abholung bei uns im Büro ist natürlich auch möglich.

Nach Fertigstellung und Lieferung der Übersetzung erhalten Sie von unserer Übersetzungsagentur Leipzig, Chemnitz Dresden eine Rechnung per Post oder, auf ausdrücklichen Wunsch, auch per E-Mail. Die übliche Zahlungsfrist beträgt 10 Tage. Bitte denken Sie daran, diese Frist einzuhalten. Für Industriekunden können wir gern abweichende Zahlungsbedingungen vereinbaren. Für weitere Einzelheiten schauen Sie bitte in unsere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen).