Technischer Redakteur


Ein technischer Redakteur bereitet fachliches Wissen nach Textsorten und für spezielle Empfänger sprachlich so auf, dass eine optimal verständliche technische Dokumentation (z.B. Benutzerinformation), gegebenenfalls als Grundlage für die Übersetzung in mehrere andere Sprachen entsteht. Siehe auch Internationalisierung. Er benutzt dabei verschiedene technische Hilfsmittel (z.B. Terminologiedaten- und Textbausteinbanken). Im Falle der Lokalisierung nähert sich das Tätigkeitsfeld des Übersetzers dem des technischen Redakteurs an.

« Zurück zum Glossar