Italienische Sprache

Italienische Sprache

Technische Übersetzung und Italienisch

Warum ist die technische Übersetzung Italienisch-Deutsch und Deutsch-Italienisch ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit? Weil Italienisch längst nicht nur eine Sprache der schönen Kunst, sondern auch der Technik und moderner Technologien ist. Außerdem ist Italienisch eine sehr verbreitete Weltsprache.

Heute ist Italienisch eine der fünf meistgesprochenen Sprachen der Welt und wird von rund 70.000.000 Menschen gesprochen. Italienisch ist die Amtssprache in Italien, dem Vatikan, der Schweiz und San Marino. In mehreren Regionen Sloweniens und Kroatiens wird Italienisch als zweite Sprache nach der Hauptamtssprache anerkannt, da in diesen Gebieten eine große Zahl von Italienern lebt.

Diese Sprache ist enorm wichtig für unser technisches Übersetzungsbüro. Technische Übersetzung Italienisch ist eine gefragte Sprachleistung. Daher bietet unser technisches Übersetzungsbüro für Italienisch in Dresden, Leipzig und Chemnitz alle Arten von Übersetzungsleistungen an.

Geschichte der italienischen Sprache

Wie jede andere Weltsprache hat Italienisch die Sprachen der verschiedenen kriegerischen Stämme assimiliert, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf italienischem Boden befanden: die Goten, die Franken, die Langobarden und viele andere.

Das Ergebnis dieser Assimilation war eine gemeinsame Sprache – il volgare.

Weiterlesen →