Englische Sprache

Englische Sprache

Englisch in der modernen Welt

Englisch ist die Arbeits- und Amtssprache der UNO. Jedes Gesetz, jede technische Veröffentlichung, jedes Buch, jede Anweisung, jedes Lied, jedes Plakat, jeder Brief wird von verschiedenen Nationen und Völkern gelesen und verstanden, wenn es in Englisch verfasst ist.

Deshalb können wir nie genug Übersetzer Deutsch-Englisch in Leipzig, Chemnitz und Dresden haben, auch wenn für uns technische Übersetzung ins Englische im Vordergrund steht.

Es ist  ganz natürlich, dass Englisch in der heutigen Welt zum Mittel der Völkerverständigung geworden ist. Türken und Finnen, Tschechen und Ungarn, Italiener und Russen können sich, ohne die Sprache des anderen zu kennen, in dieser Sprache verständigen.

England als Seemacht

Die Verbreitung des Englischen in der ganzen Welt ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Großbritannien die größte Seemacht der Welt war und ist. Sie besaß Kolonien in der ganzen Welt.

Daher verwenden viele Länder Englisch neben ihrer Landessprache: Indien, Irland, Kanada, Neuseeland, Singapur, Südafrika, die Föderierten Staaten von Mikronesien und einige andere. Einige Länder haben Englisch als Landessprache gewählt: USA, Antigua und Bahamas, Barbados, Ghana, Dominica, Nigeria, Salomonen, Trinidad und Tobago, Jamaika und andere.

Internationale Kommunikation und Datenverarbeitung

Englisch ist so beliebt, dass es zur Standardsprache der internationalen Kommunikation geworden ist. Heute sind 75 % der weltweiten Post in englischer Sprache, 60 % der weltweiten Radioprogramme werden in englischer Sprache ausgestrahlt, und mehr als die Hälfte der weltweiten Zeitungen sind in englischer Sprache.

Bitte hier weiterlesen...